AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Haftungsausschluss

Allgemein

Die AGB regeln unter I. ausschließlich das Verhältnis zwischen dem Inhaber dieser Webseite (im folgenden Webseitenbetreiber) und deren Besucher (im folgenden Empfänger). Mögliche Ansprüche gegen Dritte, insbesondere dem Produktverkäufer, bleiben hiervon unberührt.

Diese Webseite ist mit Sorgfalt erstellt und wird regelmäßig aktualisiert.

Trotz regelmäßiger Kontrolle kann diese Webseite nicht mehr aktuell oder unzutreffend geworden sein.

Der  Webseitenbetreiber übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der von ihm selbst formulierten Informationen, es sei denn ihn trifft ein nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verschulden.

Der Webseitenbetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Webseitenbetreibers liegen, tritt eine Haftung ausschließlich in den Fällen ein, in dem der Webseitenbetreiber von den fehlerhaften Inhalten Kenntnis bzw. grobfahrlässig keine Kenntnis hat.

Der Webseitenbetreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine unzutreffenden Inhalte auf den zu verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten Seiten hat der Webseitenbetreiber keinerlei Einfluss. Deshalb übernimmt er keine Haftung für den Inhalt aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert werden, es sei denn, ihn trifft ein nachweisbares vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verschulden. Diese Haftungsbeschränkung gilt für alle auf dieser Webseite gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Webseitenbetreiber eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Insbesondere sind die Erfahrungsberichte individuelle Beispiele und keine Garantie dafür, dass der Empfänger dieselben Ergebnisse erzielen wird.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Webseitenbetreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Webseitenbetreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Webseitenbetreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Webseitenbetreibers nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für den Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren und eine Email ohne Kostennote zu schicken.

Ich garantiere Ihnen, dass ich zu Recht beanstandete Passagen umgehend entfernen werde, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwalts erforderlich ist. Sollten Sie trotz dieses Hinweises ohne vorherige Kontaktaufnahme eine Abmahnung eröffnen, wird die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung im Sinne der Schadensminderungspflicht vollumfänglich als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.